Denk heizen neu.

Entscheide Dich für Power-to-Heat = sparsames und CO2-neutrales Heizen.

Vermeide mit dem IR Heating System BioHeat+ die ab 1. Januar 2021 für Deine Wohnung fällige, jährlich steigende CO2-Steuer.

1. Power-to-Heat Heizungssysteme erzeugen Wärme aus regenerativ erzeugtem Strom.

2. BioHeat+ ist das sparsamste Infrarot Heizsystem am Markt und bietet die wirtschaftlichste technische Lösung für Power-to-Heat | CO2-neutrales Heizen.

3. Zur Erhöhung der Flexibilität können Power-to-Heat Anlagen mit Eigenstromgewinnung aus Photovoltaikanlagen und mit Wärmespeichern gekoppelt werden.

Erfahre in diesem 55-Sekunden-Video,
was BioHeat+ für Dich tun kann

Die Zukunft hat begonnen.
So geht Heizen neu gedacht:

CO2-neutral und sparsam heizen, sehr geringe Investitionen mit bis zu 35 Prozent Förderung.

Power-to-Heat Lösung mit ENGIE Vorteils-Ökostromtarif und flexiblem Wärme-Contracting.

Energieeffizienter Ersatz für alte Nachtspeicheröfen, Gas- und Ölheizungen.

Die Lösung für Eigentümer aller Gebäudetypen. Sanierung und Neubau.

Für Mieter: Keine CO2-Steuer, geringere Wohnkosten, mehr Wohnkomfort, gesunde Wärme.

Für Eigentümer: Mieter-Bindung, Nachhaltiges Energiemanagement, Leerstand-Stop, Rentable Mieten, Solide Wertentwicklung

Wir sind BioHeatPlus – und vertrauen auf die Zukunft.

Deshalb wissen wir, daß wir das Thema Heizen jetzt zweifach neu denken müssen:
Erstens – radikal Heizenergie und Heizkosten sparen. Zweitens – hocheffizient und gleichzeitig CO2-neutral heizen …
Mit 100 Prozent Ökostrom. Und mit bis zu 35 Prozent Förderung.

Wie möchtest Du Deine neue BioHeat+ Heizungsanlage finanzieren?

Ein Erfolgskonzept ist das Wärme-Contracting.

Hier ist beispielsweise ENGIE Deutschland ein erfahrener Spezialist. Bei einem Wärme-Contracting bezahlt ENGIE vollständig Dein neues BioHeatPlus Heizungssystem, kümmert sich um die notwendigen Bau- und Sanierungsmaßnahmen und setzt sie um.

Alte Nachtspeicheröfen, Gas- und Ölheizungen:
Niedriger, ungesunder Wohnkomfort.
Hohe CO2-Steuerbelastung für Mieter ab 1.1.2021.

Die veraltete Nachtspeicherofen-, Gas- und Ölheizungstechnik ist inzwischen die umweltbelastendste und teuerste Art zu heizen. Für die Eigentümer der Wohnanlagen und Nichtwohngebäude steigt der Problemdruck denn es fehlen wirtschaftlich attraktive Alternativen. Prinzipiell ist vieles möglich: z.B. Brennwertsysteme, dezentrale BHKW, Wärmepumpen, Fernwärme. Allerdings ist der bauliche Aufwand und die damit verbundene Investition in wasserführende Systeme in vielen Wohn- und Büroanlagen wirtschaftlich nicht darstellbar. Eine Fossilenergieinfrastruktur ist häufig nicht vorhanden.. Hinzu kommt, dass diese Systeme nur in unbewohnten Wohnungen/Gebäudeteilen installiert werden können.

Typischer Nachtspeicherofen, Gasetagenofen oder Ölofen. Uneffizient, groß, schwer, hochgradig strom- bzw. energiefressend und umweltschädlich. Ab 1.1.2021 werden für Mieter jährlich exponenziell wachsende, erhebliche CO2-Steuern fällig.

BioHeat+: kompakt und leicht. Energiespar- und Klimaschutzheizung.
Maße: 51 x 18 x 16 cm (o. Einbaukoffer-/system).

Nachtspeicherofen mit Kältebrücke

BioHeat+ als Rechteck- und Eckeinbau

Denke und plane das Thema Heizen in unseren Gebäuden jetzt neu. Spare einfach alles ein und lass weg, was nicht mehr notwendig ist.

Zum Beispiel Gas-Pipelines. Öltanks. Wasserführende Systeme.
Klimaanlagen zum Heizen. Schornsteine.
Unnötige Wartungsverträge und Abrechnungs-Dienstleistungen.

Mit BioHeat+ ist jetzt ein Heizsystem verfügbar, das es Dir und allen gewerblichen, privaten und öffentlichen Bauherren ermöglicht, zwei wesentliche Ziele der Menschen in Einklang zu bringen: Energie sparendes Heizen und wirksamer Klimaschutz. In Verbindung mit Ökostromtarifen können wir alle damit neue Maßstäbe setzen für energetisches Heizen.

Schnelle plug-and-play Installation mit BioHeatSmart Einbausystem bei minimalem Handwerker- und Zeiteinsatz.

BioHeatSmart Einbausystem auf Wunsch

Einbauvarianten: Eckeinbau und Rechtecklösung

1. Elektroinstallation mit Steckdose

2. Plug-and-play Einbau mit BioHeatSmart Einbausystem

3. Heizgerät einklinken und anschließen

4. Komfortable Steuerung: Wandthermostate und App

Eckeinbau als Ersatz uneffizienter Nachtspeicher-, Öl- und Gasheizungen

Neubau und Renovierung: Kombilösung Heizung-Lüftung/Klima

Sauberer und sicherer Einbau auch in genutzten Wohnungen und Büros. Bei Sanierungen und in Neubauten.

Der Einbau mittels BioHeatSmart Eckeinbausystem sowie die Inbetriebnahme ist mit minimalem Aufwand bezüglich Handwerker- und Zeiteinsatz auch in bewohnten Wohnungen umsetzbar. Der laufende Betrieb der Technik ist wartungsfrei. Mit der BioHeat-App kannst Du Deine Heizung bequem steuern – auch von außerhalb. Für den Einbau und für die Installation ist das Schlitzen von Kabelkanälen für den Anschluß an die Thermostate überflüssig –
dank BioHeat+ Bluetooth-Connect-System.

Denke gesundes Heizen neu.

Mit einem BioHeatPlus Heizsystem heizt Du nicht nur kosteneffizient und klimaschonend. Die Infrarotstrahlung wirkt zusätzlich wie eine gesundheitsfördernde Wellness-Wärmestrahlen-Therapie. Senioren, Babys und Kleinkinder empfinden die Strahlungswärme als besonders wohltuend und angenehm.

Viele Untersuchungen zeigen, dass die IR-C-Strahlung und ihre Infrarot-Wärme sehr nützlichfür den Menschen sein kann und eine große Hilfe bei Gesundheitsvorsorge und Regeneration darstellt.

Einsatz von Infrarot-Wärme (IR). Die IR-C-Strahlung entspricht der BioHeatPlus-Strahlung

  • Regt die Durchblutung des gesamten Körpers an
  • Stärkt das Immunsystem
  • Senkt die Schmerzempfindlichkeit
  • Gibt einen wesentlichen Heilungsanstoß z.B. bei Rheuma, Schmerzen u.a.
  • Verbessert bei regelmäßiger Anwendung wie ein körperliches Training viele
  • Gesundheitsparameter
  • Senkt den Blutdruck
  • Verursacht positiven Effekt bei Herz-/ Gefäßerkrankungen
  • Hilft bei chronischem Erschöpfungssyndrom
  • Unterstützt bei Frauenbeschwerden
  • Hoher Nutzen bei Arthritis
  • Linderung für Allergiker und Heuschnupfenpatienten
  • Verbessert die Lebensqualität bei Diabetes

Wie Konvektionsheizungen, z.B. Nachtspeicherheizungen und Klimasplitgeräte, unserer Gesundheit dauerhaft schaden können.

Achtung! Infektionsgefahr durch Einatmen lebensgefährlicher Krankheitserreger.

Konvektionsheizungen wie insbesondere Nachtspeicheröfen und Klimasplitgeräte blasen ständig Luft in unsere Räume. Nach neuesten Erkenntnissen rücken somit auch sogenannte Aerosol-Partikel, kleine Schwebeteile in der Luft, in den Fokus bei der Corona-Pandemie.

Zum Beispiel vermutet der Berliner Virologe Christian Drosten, dass diese bei der Verbreitung von Viren eine genauso große Rolle spielen wie die Tröpfcheninfektion. Durch Konvektionsheizungen wie insbesondere Nachtspeicheröfen und Klimasplitgeräte, werden durch den verursachten Luftstrom ständig eben diese Aerosol-Parikel aufgewirbelt. Konvektionsheizungen sind ebenfalls alle Öl- und Gasheizungen.

BioHeatPlus GmbH informiert:

Schutz gegen luftgesteuerte Infektion gegen Krankheitserreger einschl. COVID-19 in Gebäuden. Es gibt Studien und branchenspezifischen Diskurse, die die Relevanz unserer Aussagen innerhalb der o.g. Kampagne darlegen. https://hlk.co.at/a/verbreitet-die-raumlufttechnik-den-coronavirus https://www.ashrae.org/about/news/2020/ashrae-resources-available-to-address-covid-19-concerns Studie der ASGRAE vom 5. Februar 2020. ASHRAE = American Society of Heating, Refrigerating and Air‑Conditioning. Die American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning Engineers (größter Berufsverband weltweit für Heizung, Lüftung und Klimaanlagenbau) ist ein Berufsverband aller in Heizungs-, Kühlungs-, Lüftungs- und Klimaanlagenbau Tätigen in den USA. Sitz der Vereinigung ist Atlanta, GA. Siehe auch anliegende Studie ”Airborne Infectious Diseases“ > „Luftgesteuerte Infektionskrankheiten“ Siehe insbesondere „Management Summary“ und ”Abstract“.

Das BioHeat+ Power-to-Heat Kompetenznetzwerk.
Nachhaltig sanieren, bauen, investieren.

Wie wir gemeinsam im Netzwerk „Widerstandskraft gegen bedrohliche Probleme“ (Resilienz) entfalten.

Resilenz bedeutet, neben der Fähigkeit zu innovativen technologischen Lösungen und Geschäftsmodellen auch – mutiger als bisher – unsere spezifisch menschliche Power in die Waagschale zu legen: Resilienz. Das heißt: Positive Emotionen. Der Fokus auf das Gute. Optimismus als positiver Blick in die Zukunft. Mehr Durchsetzungskraft für die Lösungen, die den Klimawandel stoppen können.

Bezogen auf Heizsysteme heißt das:
Investitionen in Energiesysteme wie Heizungsanlagen müssen den grundlegenden Nachhaltigkeitsfaktoren genügen. Denn Heizsysteme in Gebäuden verursachen einen Anteil von mehr als einem Drittel an den globalen CO2-Emissionen. Das können wir ändern indem wir entscheiden:

Ab sofort in keine neue Heizanlage mehr investieren und kein Heizsystem in Sanierung und Neubau verbauen, die nicht den Kriterien Power-to-Heat | CO2-neutrales Heizen genügen. Denn die Lösungen sind verfügbar.

BioHeat+ ist eine der Power-to-Heat Technologien, die dieses Fundament mit gestalten.

Der enorme Tribut, den die Herausforderungen des Klimawandels und der Corona-Krise für den sozialen Frieden, für die Wirtschaft, die Gesundheit und unser tägliches Leben fordert, hat zu einem Umdenken über unsere Lebensweise geführt. In den vergangenen Monaten beschäftigten sich Private Menschen, Regierungen, Unternehmen und Anleger insbesondere mit Fragen der Resilienz in unsicheren Zeiten, und wie die gewonnenen Erkenntnisse genutzt werden können, um sich für künftige Krisen zu wappnen. Jeder weiß: Wir müssen neu denken.

Wir alle sind mittlerweile überzeugt: Investments, Immobilienunternehmen und Private Bauherren, die bei wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen – insbesondere Heizungs- und Energiesysteme sowie Servicesysteme – führend sind, können sich besser entwickeln als jene, die diesen Aspekten keine große Bedeutung beimessen.

Power-to-Heat-Heizsysteme, die sparsames und gleichzeitig CO2-neutrales Heizen in allen Gebäudetypen weltweit ermöglichen, gehören zukünftig zu den Fundamenten unseres wirtschaftlichen Erfolgs – und unserer Widerstandsfähigkeiten zur Bewältigung zivilisatorischer Probleme.

BioHeat+ ist eine der Power-to-Heat Technologien, die dieses Fundament mit gestalten.